Beim Canim Lake Pow Wow

DSCN6585 (Large)Ganz besonders gefreut hat mich dieses Jahr die Einladung zum Canim Lake Pow Wow. Eingeladen haben die Tsq’escenemc, auch The People of Broken Rock genannt, ein Stamm der First Nations in the South Cariboo. Organisiert hat das Fest The Pow Wow Comittee des Stammes Canim Lake Band. Start der dreittägigen Veranstaltung war am Freitag den 10. Juli 2015 mit der Eröffnung und den ersten Tänzen, richtig los ging es dann am Samstag mit Trommeln, Gesang und indianischen Tänzen wie Fancy, Jingle, Traditional, Grass und Chicken in tollen Kostümen. Wer allerdings glaubt, dass dies eine Touristenveranstaltung ist, der irrt, denn das Fest ist vor allem „von Indianer für und mit Indianer“. Nicht ganz einfach zu finden war die Location zudem und ganz wenige „Fremde“ waren somit vor Ort. Vielleicht machte gerade das auch die spezielle Atmosphäre aus, die schwierig fotografisch einzufangen war. Ein paar Beispiele gibt es trotzdem hier.