2 Dozenten, 3 Kooperationspartner, 5 Firmen, 20 Schüler

IMG_2681Vor kurzem präsentierten 20 Schüler ihre grafischen Ergebnisse, erstellt im Rahmen von „echten“ Projektarbeiten für „echte“ Kunden an der Bildungsakademie Friedrichshafen der HWK Ulm. Federführend unterrichtend waren die Dozenten Gerd Klasen, Fachbereichsleiter Grafik-Design an den Bernd-Blindow-Schulen in Friedrichshafen, und vor allem Projektleiterin Nicole Siegel, Mitglied des Vorstands der hace-Stiftung und eine geschätzte Grafik-Kollegin. Von Logo-Entwicklungen bis hin zu kompletten Layouts für Websites war alles dabei. Kooperationen zwischen (Hoch-)Schulen und Unternehmen/Organisationen mit Win-Win-Ansatz sind nicht neu, aber hier findet sich ein gelungenes Beispiel für gute Ergebnisse in Bezug auf a) Lernen in Projektarbeit und b) die schon sehr professionellen grafischen Ergebnisse am Ende. Ab April 2015 werden die grafischen Arbeiten in der HWK Ulm in der Olgastraße 72 ausgestellt – durchaus ein Besuch wert.